Heute habe ich einen Produkttest, den ich selbst durchgeführt habe, siehe unten. Es geht um ein Bild als Valentinsgeschenk. Denn manchmal sind die einfachsten Ideen die besten: Welcher verliebte Partner freut sich nicht über ein ausgewählt schönes Foto der oder des Liebsten? Ich habe in der Vergangenheit gute Erfahrungen damit gemacht - bisher habe ich jedoch noch nie ein Foto auf Acrylglas ziehen lassen.

Aber vor hatte ich es, sobald die Maler endlich mit unserer Wohnung fertig sind. Deswegen freute mich das Geschenk von Acrylglas-Foto.de ganz besonders, bei denen man (wer hätte das gedacht?) ein auf Acrylglas gedrucktes Foto bestellen kann. Man schenkte mir also einen Gutschein, damit ich berichten kann und ich habe mich sofort an den Test gemacht. Das ging sehr flott:

Foto auswählen, hochladen,
für ein Format entscheiden,
fertig.

Schon schnell und unkompliziert genug, aber noch beeindruckender finde ich die Lieferzeit: Vor dem Wochenende bestellt, kam heute am Dienstag das Bild an und nun habe ich zuerst mein Bild und die passende Wand ist noch gar nicht fertig .... das hält mich aber nicht davon ab, euch mein Acrylglas-Foto hier zu zeigen, auch wenn es noch nicht an der richtigen Stelle hängt, sondern auf die fertige Wand warten muss.

Acrylglas-Foto

Ich wollte nämlich gerne ein Schwarzweißbild probieren, und davon hat mich auch nicht abgehalten, dass die Beispielbilder auf der Website leuchtende Farben haben.

Foto noch vor blauer Wand

Ich bin mit meinem Faible für s/w Fotos sicher nicht allein. Bei manchen Porträts muss es einfach schwarzweiß sein - gerade romantische Porträts oder in diesem Fall ein (relativ) intimes Familienbild wirken einfach ganz anders als in Farbe. Das war natürlich ein gewisses Risiko, denn es hätte auf diesem Untergrund auch danebengehen können. Aber es hat wunderbar geklappt, das Bild sieht einfach toll aus und hat eine Wirkung, die man (ich) auf einem Foto vom Foto einfach nicht so toll wiedergeben kann, wie es live aussieht.

Tatsächlich ein sehr schönes Geschenk, auf alle Fälle auch zum Valentinstag - das Acrylglas-Foto wirkt sehr edel.

Mir gefällt auch gut, dass die Oberfläche nicht so empfindlich ist wie bei einem Poster und am meisten, dass ich mich nicht um einen Rahmen kümmern muss - die passende Aufhängung wurde gleich mitgeliefert, frei schwebend wirkt das Foto ja auch am besten.

Uneingeschränkte Geschenkempfehlung also :-)
Wirklich eine schicke Sache.

 

# Link | Werbung | Dieser Artikel erschien am Dienstag, 29. Januar 2013 um 21:28 Uhr | 2767 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren

Tags: , ,


Kommentieren:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.




Vorheriger Eintrag: Geschenke: Schmuck zum Valentinstag

Wissenswertes

Unterhaltung

Back to top